Laser - schmerzarm, schonend, minimal invasiv

Ein Laser verändert Licht von der Form, die wir kennen, bündelt es und überträgt es konzentriert auf das Gewebe. Die Einwirkung auf das Gewebe führt zu gezielten Veränderungen in der Struktur der behandelten Oberfläche.

Gleichzeitig wirkt die Laserstrahlung sterilisierend, schädliche Keime werden reduziert.

Die erzeugte Energie sorgt für eine schonende Behandlung des Gewebes.

Die Laserbehandlung ist normalerweise schmerzarm, in den meisten Fällen sogar schmerzlos.
Der moderne Laser ist ausgereift und wissenschaftlich abgesichert.
Damit ist die Sicherheit des Patienten gewährleistet.
Die einzige Sicherheitsmaßnahme für Sie während der Behandlung ist lediglich eine spezielle Schutzbrille.

Einsatz in unserer Praxis mit dem Nd:YAG-Laser :
- Sterilisation von Wurzelkanälen bei Wurzelkanalbehandlungen
- Behandlung überempfindlicher Zahnhälse
- Behandlung von Veränderungen der Mundschleimhaut wie Herpes, Aphthen, Druckstellen